Mein erster Fallschirmsprung – 55 Sekunden freier Fall

  55 Sekunden freier Fall

ein Erlebnis, was sich jeder überlegen sollte zu tun.

Der absolute Wahnsinn!

 

Ich wollte es unbedingt mal machen, Fallschirmspringen.

Ich konnte meinen Papa, meinen Bruder und den Freund meines Bruders überreden, dass wir gemeinsam Fallschirmspringen gehen.

 

wc_080513_b_052

Angekommen mussten wir erstmal unsere Anzüge anziehen, einfach über die Klamotten.

Richtig schicke viel zu große Anzüge haha.

Bei meinem Anzug war einfach ein Loch am Po 😀

wc_080513_b_066

Dann haben wir  ‚Trockenübungen‚  gemacht, also wie wir uns bewegen müssen und wie wir aus dem Flugzeug springen müssen, damit wir in der Luft nicht purzeln sondern gleiten.

Es sah einfach total bescheuert aus und war super witzig.

Fallschirmsprung Emily Miller

Dann wurden von den Sprungpartnern noch die Fallschirme gefalten. Wir haben ja einen Tandemsprung gebucht, weil wir das natürlich alleine nicht können-man ist also mit einem Profispringer verankert.

wc_080513_b_183

Fallschirmsprung Emily Miller

Ein letztes Gruppenfoto und ab ging es zum Flugzeug

 wc_080513_b_126


DCIM100GOPRO

Das Flugzeug war so eine kleine Propellamaschine, sah auch ehrlich gesagt nicht ganz so vertrauenswürdig aus.

DCIM100GOPRO

ICH war die letzte die eingestiegen ist.

Was das bedeutete war mir in diesem Moment noch nicht bewusst!!!

DCIM100GOPRO

DCIM100GOPRO

Nach c.a. 30 Minuten waren wir über den Wolken angekommen. So langsam war ich richtig angespannt und aufgeregt

DCIM100GOPRO

Wir mussten alle unsere Mützchen und die Brille zum Schutz vor dem Wind anziehen, wobei ich mich noch immer frage wofür der Kopfschutz ist, schützen tut der sicherlich nicht 😀

DCIM100GOPRO

Dann war es so weit-> das Rolltor öffnete sich und ein wahnsinnig kalter und starker Wind wehte rein.

Die ersten Profispringer sprangen mit einer leichtigkeit raus.

DCIM100GOPRO

Dann wurde mir bewusst: oh gott! ich sitze VORNE!!!!! Ich muss von uns als erstes raus!

Ich wollte nicht! Ich wollte erst die anderen Springen sehen! Außerdem hatte ich plötzlich echt schiss!

Kurz vor absprung hielt ich mich noch fest und rief  NO.NO.NO!

Na, er packte meine Hände die sich an der Seite festkrallten und sprang einfach, mein Papa meinte im Flugzeug höre man nur noch ein ‚WAAAAAAAH‘ was immer leiser wurde 😀

am Boden erklärte mir mein (englischer) Springprofi er verstand wohl GO.GO.GO

ja klar haha, aber es war besser so, dass er es so löste.

 

DCIM100GOPRO

Es war der absolute Wahnsinn!

Insgesamt waren wir 55 Sekunden im Freifall. Ein unbeschreibliches Gefühl, nicht so wie auf der Achterbahn, ganz anders aber total toll.

55 Sekunden hört sich vielleicht nicht lange an, aber glaubt mir, dort oben kommt es einem verdammt lang vor. Ich mein es ist fast eine ganze Minute. Es waren unfassbar lange 55 Sekunden 😀

DCIM100GOPRO

Kurz vor der Wolkendecke bekam ich dann höllischen Ohrendruck, ich hab ja immer wieder in den Bergen, in TÜbeln und beim fliegen enorme Probleme damit. Also mal schnell ein Druckausgleich in der Luft gemacht haha

DCIM100GOPRO

Wir sind durch die Wolken gefallen.

Darauf habe ich mich am meisten gefreut und ich war froh, dass an diesem Tag Wolken am Himmel waren. Ich wollte das unbedingt erleben.

wie Wolken sich anfühlen? Man hat die Vorstellung schön weich und gemütlich…

wir fielen durch die Wolken und es war Eiseskälte und total nass, nicht wie im Winter kalt und feucht, nein es war richtig kalt und nass. Ich war froh als wir durch waren, denn der Fall durch die Wolken hat sogar recht lange gedauert.

 

DCIM100GOPRO

kurz danach wurde der Fallschirm geöffnet. Mir wurde vorher bescheid gegeben, weil es einen heftigen Ruck im Unterleib gibt, man soll sich also drauf Vorbereiten. Glaub bei den Jungs tut es so riiiichtig weh. Dann durfte ich den Fallschirm sogar noch steuern als wir weit oben in der Luft waren.

DCIM100GOPRO

DCIM100GOPRO

Dann machte er noch ein bisschen action mit dem Fallschirm. Das wiederrum fühlte sich total an wie auf der Achterbahn. Es war so ein tolles Gefühl dort oben, man war einfach so weit oben. Ein Gefühl von Freiheit wie viele andere es haben, hatte ich allerdings nicht. Ich war schließlich an einen fremden Mann geschnallt und komplett von oben bis unten mit Karabinern an einen Rucksack mit Fallschirm dran gebunden 😀

DCIM100GOPRO


Unten angekommen

DCIM100GOPRO

kurz darauf sind dann auch die anderen gelandet

 

wc_080513_b_205

Dann haben wir noch eine Urkunde bekommen und durften uns gemeinsam unsere Sprungvideo anschauen, die waren suuuuuper lustig, weil einfach jeder panik hatte beim springen hahaha

wc_080513_b_223

Wir sind mit Sky-Fun gesprungen und ich bin echt zufrieden!

Wir sind in der Eifel gesprungen, in Dahlem.

pro Person hat der Sprung 200€ gekostet, schon echt viel Geld, aber für dieses tolle Erlebnis total in Ordnung. Man möchte ja auch schließlich wieder unten ankommen, das kostet halt seinen Preis 😛

 

wc_080513_b_148

DCIM100GOPRO

DCIM100GOPRO

 

13 Kommentare

  1. Tanja sagt: Antworten

    Boooooaaaa wie cool!!!

  2. Marie sagt: Antworten

    Wie aufregend!!!! Wahnsinn dass du dich das getraut hast, ich könnte das niemals tun😄 Echt toll und auch ein toller Bericht

  3. Janine sagt: Antworten

    Boooooaaaaaaaaaaa wie cool!das muss ich echt auch machen!!!!

  4. Nadia sagt: Antworten

    Wahnsinn!!! So toll!

  5. Selina sagt: Antworten

    Toller Post! So cool dass du dich sowas traust!

  6. Marie sagt: Antworten

    Soooo tolle Bilder und dann auch noch bei so einem Ereignis! Super Post, sehr informativ 😊

  7. Tania sagt: Antworten

    Soooooooooo geil!!!!!!!!!

  8. Melissa sagt: Antworten

    Du bist selbst mit komischer Brille & Kopfschutz super hübsch 😘

  9. Patricia sagt: Antworten

    So tolle Bilder und du siehst so happy aus! Einen richtig coolen Papa hast du, dass er DAS mitmacht 😍

    1. OOhhhhhjaaa da sagst du was :))))

  10. Lisa-Marie sagt: Antworten

    Du hast eine so schöne Haarfarbe maus 😍😍😍😍😍😍😍😍

  11. Tamara sagt: Antworten

    Boooaaaaaaaaa dass du dich traust war ja mal wieder klar!!😄 Ist bestimmt atemberaubend dieses Gefühl

    1. Es war echt der absolute Wahnsinn 😍 Und selbst ich hatte auch echt unheimlich schiss 😅

Schreibe einen Kommentar

*